Die bessere Umlenkrolle für ein ZOX

Die meisten Umlenkrollen an Liegerädern sind aus Kunststoff. Als es noch nichts Käufliches gab haben wir die Gummirollen von Rollerblades dafür präpariert. Die Kunststoffe waren aber viel zu weich. Das ist leise aber lahm, weil man den Kunststoff verformt, statt die Kraft in Zug entlang der Kette zu nutzen.

Heute haben wir bessere Kunststoffe, aber das grundlegende Problem bleibt. Kunststoffe sind weniger hart als Ketten. Also drückt die Kette in den Kunststoff. Kunststoffrollen mit Verzahnung nutzen zumindest die Konstruktion einer Kette mit ihren Laufröllchen. Dass Kunststoffkettenblatt an sich kann sich aber immer noch verformen, wenn der Druck stark wird.

Je mehr die Kette die Umlenkrolle umschlingt, desto größer sind diese Effekte.

Beim Frontantriebler ZOX merkt man das deutlich.

Also musst eine Umlenkung her, die möglichst wenig Kraft in Verformung eben dieser Umlenkung verschenkt.

Das haben wir mit unserer Eigenkonstruktion deutlich verbessert.

 

Rahmen für Umlenkrolle vorbereiten

Montage Umlenkrolle

(De-) Montage Umlenkrolle

von Admin (Kommentare: 0)

Zurück

Einen Kommentar schreiben